Athletik

Dass Personal Training eine sehr individuelle Dienstleistung im Bereich Fitness, Ernährung und Gesundheit ist, ist bereits vielen Menschen bekannt. 

Doch auch Profisportler – egal ob das eine Team – Sportart ist oder eine Sportart, in welcher der Sportler alleine auf sich gestellt ist, bedienen sich häufig dem Know-How eines Personal Trainer im Athletiksektor.

Wir möchten Ihnen gerne aus unserer Erfahrung mitgeben, worauf es ankommt und welche Bausteine im Athletik Training wichtig sind. Bereits einige Fit Team Personal Trainer haben erfolgreich mit Weltmeistern, Radsportprofis, Olympiasiegern und mit Fussballmanschaften der Bundesligen trainiert. 

Neben dem sportartspezifischen Training werden hier zum einen die benötigten Bewegungsmuster trainiert, die den Sportler in seiner Disziplin fördern und zum anderen ist auch ein optimales Ausgleichstraining fundamental wichtig, um eventuell auftretende Verletzungen oder Dysbalancen auszugleichen oder von vornherein zu vermeiden.

Trainiert werden also ganz spezifische Bewegungen, fundamentale Bewegungsabläufe für die Verletzungsprophylaxe und ein Part muss dann noch individuell auf die Themen des Sportlers abgestimmt sein.  Allgemein besteht das Training  somit aus diversen Parts und macht es im Gesamtkonzept dann komplex und hochprofessionell. 

Unterschätzt wird unserer Erfahrung nach zusätzlich der mentale und psychische Part. Denn im Profisport und schlussendlich dann im Wettkampf, auf welchen sich die Sportler monatelang vorbereiten, geht es primär darum zu gewinnen, sich abzuheben von den Gegnern, durchzuhalten und der Beste zu sein.

Gerade für diesen Part empfehlen wir die Wahl eines Athletik Trainers, der im besten Fall schon selbst Wettkampferfahrung hat und somit alle Gefühle wie Angst, Druck, Schmerz etc. nachempfinden kann und dadurch ein noch besseres Einfühlungsvermögen besitzt.  In jedem Fall muss er sich ausführlich mit der Sportart auseinandersetzen und bringt schon Erfahrungen im Athletiksektor mit.

Doch was macht nun einen guten und professionellen Athletikcoach final eigentlich aus? 

Um sich in eine Sportart hineinfühlen zu können und um die Bewegungsmuster und die benötigten Stärken zu kennen, bedarf es, wie oben bereits erwähnt,  an Erfahrung und einer guten Ausbildung. Von Vorteil ist es, sich einen Athletik Trainer zu suchen, der bereits Erfahrung in diesem Spezialgebiet hat oder selbst als Profi aktiv war.

Um ganz individuell auf den Sportler – aber auch auf die Mannschaft, sofern es ein Mannschaftssport ist – eingehen zu können, empfehlen neben einem ausführlichen Eingangsgespräch, in welchem alle physiologischen Themen angegangen werden, regelmäßige Screenings, um den Sportler professionell begleiten zu können.

Im Eingangsgespräch werden zum einen Stärken und Schwächen festgehalten, eventuell vergangene oder vorhandene Verletzungen abgefragt und auch die Beweglichkeit und funktionelle Bewegungsabläufe analysiert. In den Screenings geht dann fortlaufend um die Entwicklung des Sportlers. Es lassen sich die Fortschritte festhalten und das Training kann professionell aufgestellt werden.

Standort Hannover Fit Team
Hannover

Das Fit Team Hannover ist einer der Standorte, der im Athletik Training gut aufgestellt ist. Das Team arbeitet bereits seit vielen Jahren im Fussball, Hockey und anderen Sportarten sehr erfolgreich. Kontaktieren Sie gerne Herrn Sven Blankenberg für ein unverbindliches Gespräch und Kennenlernen.

×
newsletter-close
Schenken Sie Gesundheit
zu Weihnachten!
×
arrow cross magnifier